Ihr überlegt, ob Ihr eine Ausbildung oder Studium nach dem Abitur machen möchtet? Die Schulzeit ist vorbei und Du möchtest weder ein Freiwilliges Soziales Jahr machen, noch ein Auslandsjahr?

Dann mache eine Ausbildung oder schreibe Dich an einer Uni ein!

 

Ausbildung oder Studium nach dem Abitur?  

 

Ausbildung

Keine Lust zu studieren? Dann mach eine Ausbildung! Das Angebot ist nicht nur sehr vielfältig, sondern auch sehr Praxisorientiert. Nach Deiner Ausbildung wirst Du meistens in Deinem Betrieb angestellt und hast direkt einen festen Arbeitsplatz. Du bist unabhängig und verdienst Dein eigenes Geld. Ausbildungsberufe werden vor allem wieder beliebter! Jeder vierte Abiturient macht mittlerweile eine Ausbildung. Mit der Ausbildung stehst Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite, ein Studium dauert länger und es ist nicht sicher, ob danach auch die ideale Arbeit gefunden werden kann.

In Deutschland gibt es über 350 Ausbildungsberufe. Also ist für jeden etwas dabei!

Vor dem Beginn der Ausbildung wird mit dem Ausbildungsbetrieb ein Vertrag aufgesetzt, in dem steht, wie lange die Ausbildung dauern wird und was für eine Vergütung angeboten wird. Außerdem, ganz wichtig, welche Rechte und Pflichten beide Seiten erfüllen müssen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Die Ausbildungsdauer liegt zwischen zwei und dreieinhalb Jahren.  Zum Abschluss wird eine Prüfung geschrieben. Dort wird geprüft, ob der Auszubildende auch wirklich bereit ist den Beruf eigenständig auszuüben.

  

Studium

…oder doch lieber mit einem Studium anfangen?

Ein Studium bringt viele Vorteile mit sich!

Nach Deinem Abitur kannst Du mit dem Studium durchstarten, dann kannst Du zwischen drei Uni-Arten aussuchen. Die Fachhochschule, die private Universität und die staatliche Universität. Mit einem Fachabitur wird man auf die Fachhochschule zugelassen, jedoch nicht auf die Universität. Dafür braucht man das „vollwertige“ Abitur. Die Fachhochschule unterscheidet sich von der Universität in einer Sache: sie ist praxisbezogen. Außerdem braucht man für die Zulassung ein Pflichtpraktikum, damit man einen Einblick in das Fachgebiet bekommt. In der Universität wird meistens nur theoriebezogen unterrichtet. Die private Universität wird aus eigener Tasche bezahlt, bringt aber trotzdem viele Vorteile mit sich: die Vorlesungen werden in kleinen Gruppen abgehalten und der Bachelor und Master wird schneller beendet.

Bei der Zulassung muss beachtet werden, dass einige Studiengänge nicht Zulassungsfrei sind. Das liegt daran, dass Studiengänge wie Medizin und BWL sehr beliebt sind und sich zu viele Schüler einschreiben wollen. Aus Platzmangel ist es jedoch nicht möglich. Deswegen werden die Noten für diese Studiengänge extrem hochgesetzt.

Dein Studentenleben

Bei einem Studium kannst Du Dir Deine Zeit einteilen und auch während Deiner Freizeit arbeiten. Studenten profitieren vom Uni-Leben und können in der Uni auch viele Kurse besuchen wie z.B. verschiedene Sprachkurse machen oder eine neue Sportart ausprobieren.

Statistisch gesehen sind Absolventen einer Universität zufriedener mit ihrer späteren Arbeit und die Jobs sind viel besser bezahlt als die Ausbildungsberufe. Aber dies gilt natürlich nicht für jeden. Du musst Deinen eigenen Weg finden, der Dich zufrieden und glücklich macht. Das ist unabhängig davon, ob Du studierst oder eine Ausbildung machst. Beide Möglichkeiten bieten Dir viele positive Chancen.

Du studierst bereits oder machst eine Ausbildung, doch einige Fächer oder Themengebiete sind für Dich unverständlich? Kein Problem – TeachBack hilft Dir weiter. Wenn Du Nachhilfe für Dein Studium oder Nachhilfe in Deiner Ausbildung benötigst, finden wir die für Dich passende und qualifizierte Nachhilfe! Egal, ob Du eine Ausbildung oder Studium nach dem Abitur anstrebst oder doch etwas ganz anderes, mit der Zeit wirst Du Deinen Weg finden!

 

Nimm gerne Kontakt zu uns auf und wir helfen Dir weiter!