Die Betreuung der Hausaufgaben ist besonders für junge Schüler und Schülerinnen wichtig. Die Hausaufgaben sind das beste Mittel, um den erlernten Schulstoff aus dem Unterricht nochmal zu wiederholen und parallel zu vertiefen. Nach der Schule eine kurze Pause einzulegen, um den Kopf etwas freizubekommen ist in jedem Fall sehr sinnvoll. Doch am besten nach einer kleinen Pause direkt an den Schreibtisch, sodass Ihr noch nicht vergessen habt, was zuvor gelernt wurde. Durch die direkte Wiederholung vertieft sich das Gelernte in Eurem Hirn und es fällt Euch deutlich leichter, das Erlernte und Wiederholte in Zukunft abzufragen. Aus diesem Grund hat die Hausaufgabenbetreuung einen hohen Stellenwert. Durch die sorgfältig gemachten Hausaufgaben wird insbesondere bei jungen Schülern und Schülerinnen von Beginn an das eigenständige Lernen gefordert und gefördert.

Die Hausaufgabenbetreuung lässt sich so ohne weitere Probleme mit Nachhilfe verbinden. Anhand der Hausaufgabenbetreuung wird dem jeweiligen Nachhilfelehrer oder der jeweiligen Nachhilfelehrerin klar, in welchen Bereichen Nachholbedarf besteht.

Nach der Hausaufgabenbetreuung wäre im Anschluss eine Einzelnachhilfe möglich, um gezielt in den Fächern, in denen einige Themengebiet noch nicht vollständig verstanden sind, Themenschwerpunkte aufzuarbeiten.

 

Hausaufgabenbetreuung mit TeachBack

Mit den Hausaufgaben aus der Schule beginnen Schüler und Schülerinnen Ihre ersten Erfahrungen des selbstständigen Lernens. Daher ist es von besonderer Wichtigkeit, dass dies sorgsam kontrolliert wird. Oftmals haben Eltern nicht genügend Zeit, um sich den Hausaufgaben der Kinder zu widmen, sodass diese vollständig und richtig mit in die Schule genommen werden. Dadurch wird automatisch gelernt und die Beteiligung im Unterricht kann verstärkt werden, da die Hausaufgaben im Unterricht meist mündlich besprochen werden. Dies ist die Grundlage für eine gute mündliche Mitarbeit. Warum mündliche Mitarbeit wichtig ist und wie sie auf die Schulleistungen eingeht, erfahrt Ihr in unserem Beitrag über die mündliche Mitarbeit.

Mit einer Hausaufgabenbetreuung von TeachBack, ist die Sicherheit gegeben, dass die Hausaufgaben sorgsam erledigt werden.

 

 Nachhilfe – Einzelnachhilfe

Durch gezielte Nachhilfe in Form von Einzelnachhilfe, werden individuelle Lernschwierigkeiten aus dem Weg geräumt. Insbesondere durch die Verbindung mit einer Hausaufgabenbetreuung kann im Nachgang entschieden werden, welche Themen wiederholt werden müssen. Eine Kombination aus Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe ist demnach optimal geeignet, um hervorragende Schulnoten zu bekommen. 

Die Nachhilfe kann in unterschiedlichen Fächern stattfinden und muss nicht zwangsläufig regelmäßig erfolgen. Bei Fächern, in denen besonders große Probleme sind, ist zu raten, dass kontinuierliche Nachhilfeeinheiten abgehalten werden. Dadurch werden sich die Schwächen in diesem Fach nicht vergrößern und im besten Fall natürlich beseitigt werden.

Mit gezielter Nachhilfe vor Arbeiten oder Klausuren können noch kurzfristige Fragen oder Unklarheiten effektiv behoben werden. Eure Nachhilfe zur Klausurvorbereitung dient dazu, dass bei spezifischen Problemen anhand von klaren Beispielen ein schnelles Verständnis der Thematik erlangt werden kann. Das kann direkt in der Arbeit oder der Klausur angewendet werden.

 

Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe gesucht?

Ihr seid auf der Suche nach einer Hausaufgabenbetreuung? Ihr seid auf der Suche nach einer qualifizierten Nachhilfe, die zu Euch nach Hause kommt? Die Hausaufgabenbetreuung soll mit der Nachhilfe kombinierte werden? Egal was Ihr sucht, bei TeachBack seid Ihr an der richtigen Adresse.

Bei TeachBack findet Ihr qualifizierte Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerin in Eurer Umgebung. Meldet Euch gerne an und findet Eure Nachhilfe!

Bei Rückfragen steht Euch das Team von TeachBack gerne zur Verfügung!