Warum Nachhilfe?

Es gibt unterschiedliche Gründe mit kontinuierlicher Nachhilfe zu beginnen.
Durchschnittlich nimmt jeder vierte Schüler Nachhilfe, Tendenz steigend! Dies betrifft Grundschüler wie Gymnasiasten zu gleichen Teilen.
Insbesondere liegt das daran, dass die momentane Situation auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sehr schwierig ist und frühzeitig versucht wird, den Kindern beziehungsweise Schülern ein möglichst breites berufliches Spektrum zu ermöglichen.

Ebenso trägt das Schulsystem dazu bei, dass Nachhilfe in verschiedenen Fächern immer mehr benötigt wird. Die Schulklassen werden immer größer und es mangelt an Lehrern. Dadurch fällt es Schülern immer schwerer, den Lernstoff effektiv zu erarbeiten und „am Ball zu bleiben“.

Die Folge sind dramatische Leistungsabfälle und entstehender Unmut zum Lernen und auf die Schule generell.

Abhilfe schafft TeachBack, die Nachhilfevermittlung in Köln. TeachBack vermittelt deutschlandweit Nachhilfelehrer für verschiedene Fächer, von der Grundschule bis zum Studium und darüber hinaus.

 

Nachhilfe in der Grundschule

Grundschüler, die zusätzlich zur Schule Nachhilfe nehmen, sind keine Seltenheit mehr. Ziel der meisten Eltern ist, dass Ihr Kind eine Gymnasial-Empfehlung bekommt, um in den vermeintlich idealen Werdegang eintreten zu können.
Gerade in der Grundschule ist schnell der Anschluss verpasst. Die Kinder haben enorme Leistungsunterschiede und werden zusammen in teilweise überfüllten Klassen unterrichtet. Diese Leistungsunterschiede sind sowohl für Lehrer als auch für die Eltern eine große Sorge.
Um die Grundlagen direkt und vollständig aufnehmen zu können, ist es daher sinnvoll, dies von einem Nachhilfelehrer überprüfen zu lassen. Dann ist es dem Schüler möglich, weiter aufzubauen und das Erlernte zu erweitern. Oftmals ist es für den Grundschüler einfacher und angenehmer, wenn ein fremder Dritter diese Aufgabe übernimmt und nicht die Eltern oder Geschwister.

 

Vorteile von Nachhilfe in der Grundschule

Besonders wichtig ist es, dass der Schüler seine Hausaufgaben konsequent und regelmäßig erledigt, um das in der Schule Erlernte weiter zu vertiefen.
Die Kontrolle der Hausaufgaben ist für Eltern meist sehr schwierig und besonders zeitaufwendig.
Ein Nachhilfelehrer für Grundschüler ist nicht dafür da, um Hausaufgaben des Schülers oder der Schülerin zu übernehmen, sondern diese zu begleiten und zu erkennen, wo möglicherweise Schwachstellen „lauern“, die vertieft werden müssen.
Dadurch wird verhindert, dass Lücken im Elementarwissen entstehen. Sollten diese auftauchen, beginnen die Schüler zu verinnerlichen, dass sie etwas nicht können. Doch Nachhilfe bedeutet nicht, dass etwas nicht geschafft wird, sondern Nachhilfe für Grundschüler stärkt das Selbstbewusstsein. Daher ist eine geeignete Einzelnachhilfe von TeachBack sogar bei Grundschülern sehr beliebt.

Die Nachhilfelehrer/innen bringen den Kindern spielend das zu Erlernende bei und stärken zeitgleich die Motivation und fördern schon in jungen Jahren den Spaß an der Schule.

Das TeachBack-Team vermittelt schon erfolgreich seit mehreren Jahren Nachhilfelehrer und Nachhilfelehrerinnen in verschiedenen Städten und Regionen innerhalb Deutschlands für alle schulischen Fächer an zufriedene Kunden.

 

Lernen Sie TeachBack kennen und nehmen Sie Kontakt auf. Wir, das TeachBack-Team, steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und berät Sie gerne für Nachhilfe in Köln, Nachhilfe in Bonn, Nachhilfe in Düsseldorf, Nachhilfe in Hamburg und für Nachhilfe in allen weiteren Städten Deutschlands, in den verschiedensten Fächern.

Wir freuen uns auf Sie!

Beste Grüße,

Dein TeachBack-Team