Du bist auf der Suche nach einem qualifizierten Nachhilfelehrer (w/m/d), da Du einige Wissenslücken hast oder den aktuellen Stoff in der Schule oder in der Universität nicht verstehst? Du überlegst, ob Du lieber den klassischen Nachhilfeunterricht in Anspruch nimmst oder die Nachhilfe lieber Online über Skype nimmst? Im folgenden Beitrag listen wir Dir die Vorteile der beiden Nachhilfekonzepte auf.

Vorteile: Online-Nachhilfe 
Der digitale Wandel hat auch Einfluss auf unser Lernverhalten. Immer mehr Nachhilfeunternehmen oder private Nachhilfelehrer bieten Nachhilfe über Skype und Co. an, aber welche Vorteile bietet es den Kunden?

– Zeitlich flexibler + schnellere Termine 
Bei der Online-Nachhilfe liegt ein deutlicher Vorteile darin, dass die Nachhilfestunden schnell und bequem mit dem Lehrer ausgemacht werden können. Des Weiteren verlieren weder die Schüler, noch die Lehrer, wertvolle Zeit für die An- und Abreise. Dies bietet auch den Vorteil, dass viele Lehrer ihren Schülern auch mal sehr spontan Nachhilfe geben können und es auch kein Problem darstellt, wenn die Einheit nur 15 Minuten geht, weil der Schüler nur paar Fragen zu den Hausaufgaben hatte.

– Geringere Kosten
Da die Lehrer keine Reisekosten sowie keine Zeit für die An- und Abreise haben, können die Lehrer den Nachhilfeunterricht online deutlich günstiger anbieten.

– Lernvideos können ständig angerufen werden 
Die Schüler haben die Chance den Nachhilfeunterricht aufzunehmen und können sich jederzeit die Erklärung vom Nachhilfelehrer anschauen.

– Individuelles Lernkonzept 
Das Lernkonzept kann auf deine Bedürfnisse und Wünsche optimal angepasst werden sowie auf Dein Lerntempo. Schließlich sind die Lehrer bei diesem Konzept zeitlich wesentlicher flexibler und geben auch gerne nur mal kurze Nachhilfeeinheit von beispielsweisen 15 Minuten, wo beispielsweise kurz die letzten Fragen zur anstehenden Klausur geklärt werden können.

Vorteile: Einzelnachhilfe beim Schüler Vorort
Der klassische Einzelnachhilfeunterricht ist heute aufgrund des zunehmenden Drucks auf Schüler und Studenten gefragter denn je. 

– Einzelnachhilfe zuhause
Der Nachhilfelehrer kann dem Schüler den Stoff besser auf verschiedene Arten beibringen und ist beispielsweise nicht nur auf ein Flipchart beschränkt. Des Weiteren kann der Lehrer Vorort besser sehen, wofür sich der Schüler interessiert und so den Unterricht interessanter für den Schüler gestalten.

– Höherer Erfolg 
Laut zahlreichen Studien ist die Einzelnachhilfe bei den Schüler deutlich effektiver als wenn der Nachhilfeunterricht bei den Lehrer zuhause oder bei den Nachhilfeagenturen im Büro stattfindet. Gründe dafür sind unteranderem, dass die Schüler sich in ihrer vertrauten Umgebung befinden und keinen Reisestress haben.

– Keine technischen Probleme
In vielen Regionen in Deutschland ist die Internetverbindung immer noch sehr schlecht, sodass ein reibungsloser Ablauf über Skype nicht möglich ist. 

Egal, ob Du Dich für die Einzelnachhilfe bei Dir zuhause und/oder für die Online-Nachhilfe entscheidest, wir, das TeachBack-Team, haben für Dich den qualifizierten und zuverlässigen Nachhilfelehrer.

Solltest Du im Vorfeld Fragen beispielsweise zu unserem Lernkonzept (z.B. zur Teach-Back-Methode) haben, steht Dir unser Team jederzeit zur Verfügung.

TeachBack – Deine Nachhilfe zum Erfolg!